Haftungsausschluss Eigenverantwortung der Coaching-Teilnehmers

Coachings sind kein Ersatz fu╠łr eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Im Rahmen eines Coachings erfolgt weder eine Diagnose, noch eine Behandlung, eine Therapie oder ein Heilversprechen. Wenn sie sich in a╠łrztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befinden oder Medikamente einnehmen, sprechen sie mit ihrem Arzt, bevor Sie ein Coaching beginnen und weisen Sie ihren Coach zu Beginn eines Coachings auf diese Umsta╠łnde hin. Unterbrechen Sie eine laufende medizinische oder therapeutische Behandlung oder Medikamenteneinnahme nicht eigenma╠łchtig aufgrund eines Coachings. Eine ku╠łnftige Behandlung darf nicht aufgrund eines Coachings aufgeschoben oder ganz unterlassen werden. Als Teilnehmer eines Coachings sind Sie wa╠łhrend und nach dem Coaching in vollem Umfang fu╠łr ihre Handlungen und ko╠łrperliche und psychische Gesundheit selbst verantwortlich. Alle Schritte und Maßnahmen, die Sie im Rahmen eines Coachings durchfu╠łhren, liegen in ihrem eigenen Verantwortungsbereich. Bitte verstehen sie die Anweisungen und Ratschla╠łge ihres Coaches immer als Vorschla╠łge, denen Sie aus freiem Willen folgen ko╠łnnen und nur soweit, wie sie es selbst verantworten ko╠łnnen. Fu╠łr jedes Risiko, dass sie eingehen, haften sie alleine. Sollten sie sich, anderen Personen oder Dingen Scha╠łden zufu╠łgen, gleich welcher Form, sind Sie fu╠łr diese Scha╠łden selbst verantwortlich und stellen den Coach, sein Unternehmen, seine Mitarbeiter und den Veranstalter von allen Haftungsanspru╠łchen frei.

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.